vendredi, août 19, 2011

Sick Monitor

Yesterday I discovered a tiny black spot in the lesser right corner of my computer monitor; Today, this black spot has grown and almost entirely covers the clock on the toolbar.

There's a sort of yellow glow surrounding the black hole, making it look even more frightening.
Any clue what that is? Antimatter? A black hole? 
Looks like my monitor has cancer or something. I hate the thought of being forced to buy a new monitor, if that thing grows bigger.

6 commentaires:

Sefarina a dit…

Sowas ähnliches hab ich mal gesehn, das wurde durch Hitze verursacht.Was das aber in deinem Fall ist kann ich nicht sicher sagen.

Feronia a dit…

I'm not sure what it is, Diana, but it doesn't look well.

Diana Kennedy a dit…

@Sefarina: Hitze kann so einen Monitor sicher beschädigen. Ich wüsste aber nicht, welcher Hitzequelle meiner ausgesetzt gewesen wäre.

@Feronia: No, it doesn't look good - nd it keeps growing: Now almost the entire clock is covered.

Geier a dit…

Ist das ein Flachbildschirm oder ein Röhrenmonitor?
aber wie auch immer, ich schätze der ist am Ende!
Ich würde dir nen alten Röhrenmonitor empfehlen, die sind zwar klobig, aber weniger anfällig, haben ein besseres Bild und sind vor allem mittlerweile recht günstig zu haben.

Bodecea a dit…

Ich würde auch sagen, schau mal, ob du einen alten Röhrenschirm bekommst über Kleinanzeigen. Habe mir vor ein paar jahren einen ollen Marken-19'' von privat gekauft für 7 Euro, der ist super. Das war aber echt ein Schnäppchen.

Diana Kennedy a dit…

@Geier und Boddecea. Ich habe einen Flachmonitor - aus platzgründen kommt ein Röhrenmonitor nicht mehr in Frage, obwohl die natürlich mittlerweile um die 10 Euro zu haben sind. Auch schmerzen meine Augen bei Röhrenbildschirme deutlich heftiger als beim Flachmann.